Chemiedistribution ist ein Geschäft, in dem persönliche Beziehungen zu Partnern, Kunden und Lieferanten eine große Rolle spielen. Brenntag sieht seine Mitarbeiter als die wertvollste „Ressource“ des Konzerns. Die Aufgaben der Mitarbeiter sind so vielfältig, wie die Produkte und Dienstleistungen, die wir weltweit anbieten. Einige dieser Mitarbeiter präsentieren wir Ihnen in diesem Magazin.

Menschen
bei Brenntag

CHRISTIAN MENÉNDEZ
MAINTENANCE RESPONSIBLE

Christian Menéndez arbeitet seit zwei Jahren für Brenntag und ist im Norden Spaniens für die Wartung der Anlagen am Brenntag-Standort in Llanera (Asturien) verantwortlich.

Was sind Ihre wichtigsten Aufgaben bei Brenntag?

Ich bin hauptsächlich dafür verantwortlich, sämtliche Betriebs- und Verpackungsanlagen an unserem Standort in einem perfekten Zustand zu halten, damit das hohe Maß an Produktivität und Sicherheit gewährleistet ist, das wir für die betrieblichen Abläufe benötigen. Ich stehe mit Dienstleistern und Lieferanten von Anlagenteilen, Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialien in Kontakt, die für die Wartung benötigt werden. Für Brenntag müssen die gelieferten Produkte immer von höchster Qualität sein und für den Einsatz in der Chemiebranche höchste Sicherheitsanforderungen erfüllen. Ich habe die besten Arbeitsmittel zur Verfügung und halte sie in einem bestmöglichen Zustand. Meine wichtigste Aufgabe ist es, Störungen und Fehler zu verhindern, die letztendlich die allgemeine Sicherheit des Betriebs, die Sicherheit meiner Kollegen und die Sicherheit der technischen Anlagen und Produkte gefährden können. Mit der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs trage ich letztlich auch zur Kundenzufriedenheit und zum wirtschaftlichen Fortschritt bei Brenntag bei.

» Als Mitarbeiter von Brenntag stehen mir alle Möglichkeiten offen. «

Was bedeutet Brenntag als Arbeitgeber für Sie?

Für einen jungen Menschen ist es ein großes Glück, in einem internationalen Unternehmen wie Brenntag zu arbeiten. Mir stehen alle Möglichkeiten offen, und man hat das gute Gefühl, für einen Arbeitgeber zu arbeiten, der die Dinge richtig angeht und die höchsten Maßstäbe anlegt. Hier kann ich mit meinen Vorgesetzten genau so vertraut, entspannt und offen reden wie mit meinen Kollegen. Und das Beste ist, dass man mir tatsächlich zuhört und meine Ideen und Ansichten wertschätzt.